Dach decken 2017-06-28T21:17:57+00:00

Dachdecker Augsburg

Dach eindecken vom Profi in Top Qualität

Lassen Sie Ihr Dach neu decken und sparen Sie mit unseren Pauschalen

Sie möchten Ihr Dach eindecken und fachgerecht sanieren lassen? Dann wenden Sie sich an die Dachdecker der Firma Bossmann GmbH. Wir beraten Sie in Augsburg professionell und fachmännisch rund um das Thema Dacheindeckung.
Oft sind Gebäude schon von Weitem sicht- und erkennbar an der Farbe ihres Daches. Eine solche Individualisierung bei den Dachpfannen und Dachziegeln ist unter Umständen möglich. Manch eine Kommune lässt die Farbe von Dachziegeln in sogenannten „Gestaltungssatzungen“ im Rahmen des jeweiligen örtlichen Bebauungsplanes vorschreiben. Unter besonderen Gründen darf, nicht nur im Denkmalschutz, sondern auch in der Dachsanierung, von Gebäuden anderer Nutzungsarten von diesen Vorgaben abgewichen werden.

Die Dachfarbe – der geeignete Anstrich für Ihr Dach

Nach vielen Jahren direkter Witterungseinflüsse können Dächer an Farbe und Frische mehr oder weniger deutlich verlieren. Aufgrund von Bäumen in der Umgebung können sich auch Moos- und sonstige Flechten darauf ausbreiten und zu einem unschönen Aussehen führen.
Die einfachste Art der Auffrischung geschieht in Form eines Anstrichs mit einer geeigneten witterungsbeständigen Farbe. Unsere Facharbeiter sind selbstverständlich praxistauglich geschult, um diese Art der Dachbeschichtung in Augsburg und Umgebung fachgerecht auszuführen.

Professionelle Dacheindeckung und energetische Sanierung

Nicht nur eine farbliche Auffrischung aus rein ästhetischen Gründen kann das Eindecken des Daches durch einen Dachdecker vorteilhaft machen. Eine wichtige Rolle in diesem Zusammenhang kann auch die energetische Sanierung des Hauses sein. Wenn z. B. eine Dachfläche aufgrund der Bewohnbarkeit des Dachgeschosses nicht von innen gedämmt werden kann, muss der Dachdecker von außen das Dach dämmen und neu eindecken. Dabei werden zunächst sämtliche Dachziegel und Dachpfannen aufgenommen und bis zur erneuten Eindeckung zwischengelagert. Es werden dabei alle Dachziegel einzeln in die Hand genommen und vorsichtig an einer geeigneten Stelle am Boden gelagert. Ist das Dach dann komplett schon einmal abgedeckt, bietet es sich geradezu an, dass die nun offenen und frei begutachtbaren Lagen des Holzdachstuhls ebenso geprüft werden wie die frei gelegte Dämmung. Gegebenenfalls können erst bei dieser Öffnung des Daches vorher nicht sichtbare Schäden für den geschulten Fachmann erkennbar werden, sodass er kleine Reparaturen direkt – allerdings nur mit Genehmigung des Hauseigentümers – durchführen kann. Erst wenn alles in Ordnung ist, werden die alten Dachziegel wieder einzeln auf das Dach befördert. Anschließend wird das Dach fachgerecht geschlossen.

Sie wünschen eine Dacheindeckung in Augsburg und Umgebung? Dann rufen Sie uns einfach an: 0800-72447370 oder schreiben Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular.